Willkommen am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Zentrum der HTWK Leipzig

HTWK Zuse-Bau Außenansicht
1
Laborgebäude Naturwissenschaften Außenansicht
2
Laborgebäude Naturwissenschaften - ein Neubau aus dem Jahr 2005
3

Am 01.04.2019 wurde das Mathematisch-Naturwissenschaftliche Zentrum (MNZ) ins Leben gerufen – ein Teilprojekt des Hochschulentwicklungsplans HTWK2025.

Anfang 2017 wurde der HEP HTWK2025 beschlossen – und damit auch die Gründung eines Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Zentrums (MNZ) als zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Hochschule zur fakultätsübergreifenden Kooperation in Lehre und Forschung. Die MNZ-Ordnung formuliert das Ziel: „Mit dem MNZ soll – zugeschnitten auf die Bedürfnisse der einzelnen Studiengänge – eine exzellente akademische Grundlagenausbildung in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern Mathematik, Physik und Chemie gewährleistet und die Forschung – vor allem in Kooperation mit den Fakultäten – intensiviert werden.“

>>>zum Pressebericht

Nachrichten

Mehr Mädchen für MINT-Fächer zu begeistern - das ist das Ziel verschiedener Förderprogramme an Hochschulen. (Foto: Lara Müller/HTWK Leipzig)
Mehr Mädchen für MINT-Fächer zu begeistern - das ist das Ziel verschiedener Förderprogramme an Hochschulen. (Foto: Lara Müller/HTWK Leipzig)
vom

Kolloquium „MINT ohne Frauen?“

Veranstaltung der HTWK Leipzig zu Chancengerechtigkeit – Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange zu Gast (15.05.)

Mitglieder des Nao-Team HTWK bei der Siegerehrung
Nao-Team HTWK Vizemeister der RoboCup German Open 2019
vom

Nao-Team HTWK ist Vizemeister der RoboCup German Open 2019

Bei der RoboCup German Open 2019 erkämpfte sich das Nao-Team HTWK einen hervorragenden zweiten Platz unter den acht teilnehmenden Mannschaften der...

Webseite Mediaserver der HTWK Leipzig
vom

Mediaserver der HTWK: „Nutzerzahlen steigen rapide“

304 Stunden Videomaterial. 682 hochgeladene Medien. 23.950 Seitenzugriffe. Tendenz: steigend. Lehrende und Studierende greifen immer stärker auf den...